Die Städtische Musikschule Solingen GmbH sucht ab 01.09.2019 eine/einen

Musikschullehrerin bzw. Musikschullehrer für Violine mit Zweitfach Viola (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 12 Jahreswochenstunden. Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 9b TVöD. Ein Ausbau des Stellenumfangs in den folgenden Jahren ist möglich.

An der Städtischen Musikschule Solingen GmbH werden derzeit 3.800 Schülerinnen und Schüler in 800 Jahreswochenstunden unterrichtet. Der Unterricht findet sowohl im eigenen Musikschulgebäude als auch in den Räumlichkeiten der Kooperationspartner an zahlreichen allgemeinbildenden Schulen und Kindertagesstätten im gesamten Stadtgebiet statt.

Die Stelle beinhaltet insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Instrumentalunterricht für Violine und Viola im Einzel- und Gruppenunterricht für alle Altersgruppen und Leistungsstufen
  • Unterricht in Schulkooperationsprogrammen und Streicherklassen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Musikschule

Sie verfügen über einen Abschluss an einer staatlichen Hochschule für Musik mit musikpädagogischer bzw. künstlerischer Ausrichtung. Die Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung wird vorausgesetzt.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 16. Juni 2019 ausschließlich per Mail mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Bescheinigungen) an die folgende Adresse: b.walter@solingen.de

Für Fragen steht Ihnen die Schulleitung Birgit Walter unter b.walter@solingen.de bzw. unter 0212-290-2781 zur Verfügung.

Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich in der 27. Kalenderwoche stattfinden und wird ein Bewerbungsgespräch, ein Vorspiel und eine Unterrichtsstunde umfassen.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie, dass Sie mit der zweckentsprechenden Verwendung Ihrer persönlichen Daten im Zuge des Ausschreibungsverfahrens einverstanden sind. Ein entsprechendes Datenschutzinformationsblatt finden Sie unter folgendem Link:

Information nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)